ZURÜCK

Seminare

Die SchallWerkStadt erweitert das Ausbildungsangebot durch Abend- und Wochenendseminare zu unterschiedlichen Themenbereichen.

Ab jetzt ist es auch für Berufstätige, Studenten und Schüler möglich, an Seminaren und Workshops aus unseren Schwerpunkten Populäre Musik, Musikproduktion, Musikbusiness, Songwriting und Lobpreisleitung teilzunehmen. Die Workshops richten sich gleichermaßen an Hobby- und Profimusiker. Bei ausgewählten Seminaren wird im Vorfeld eine Mindestanforderung bekanntgegeben.

Diese Seminare vermitteln Interessenten aus der Region wichtige Impulse, die sie in ihrer Arbeit, u.a. als ehrenamtliche Musiker in Gemeinden, benötigen und zügig umsetzen können.

Musikbusiness

Seminarnummer: BUS2 – Musikrecht 2 (Gema und Co.)

» Dozent Klaus Bittner

Datum: 22.11.2018, Uhrzeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Kurzbeschreibung: Grundlagenvermittlung für Künstler in Sachen Gema, Urheberrecht und GVL.  
Dozent: Klaus Bittner
Mitzubringen:
Schreibzeug
Voraussetzungen: Interesse am Thema
Max. Teilnehmerzahl: —

Kosten: Verdiener 15,- €, Nicht-Verdiener 10,- €

Musik & Spiritualität

Seminarnummer: MUS1 – Künstleridentität und Berufung

» Gastdozent Norm Strauss

Datum: 15.11.2018, Uhrzeit: 17:00 – 19:00 Uhr
Kurzbeschreibung: 
Our identity as Christian artists in a non Christian world. Teachings from the life of Daniel and David – „Unsere Identität als gläubige Künstler in einer glaubensfernen Welt“. Bereits vor über 30 Jahren begann Norm Strauss, begleitet durch die Arbeit in den Holzfäller-Camps Kanadas, mit dem Schreiben und Komponieren von Liedern. In dieser Abgeschiedenheit entstand die Liebe zum Songwriting. Diese Leidenschaft führte ihn mittlerweile als Konzert- und Studiomusiker durch Europa, Kanada und Teile der USA. Bei seinem Auftritt bei The Voice of Germany konnte er ein breites Publikum für seine Songs begeistern.
Dozent: Norm Strauss
Mitzubringen:
Schreibzeug
Voraussetzungen: Interesse am Thema
Max. Teilnehmerzahl: —

Kosten: Verdiener 15,- €, Nicht-Verdiener 10,- €

Melden Sie sich hier verbindlich an

Unsere AGBs

Bezahlung

Die Teilnahmegebühr wird per Überweisung sofort nach Erhalt der Rechnung beglichen. Bei kurzfristiger Anmeldung muss eine bestätigte Kopie des Überweisungsträgers am Seminartag vorgelegt werden.

Storno

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers erfolgt keine Rückerstattung bzw. wenn die Teilnahmegebühr noch nicht bezahlt wurde, wird die Bezahlung trotzdem fällig. Bei schriftlicher Stornierung bis 4 Wochen vor der Veranstaltung werden die Seminargebühren zurückerstattet. Die Hälfte der Gebühren wird erhoben bzw. einbehalten, wenn bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn abgesagt wird. Danach ist die volle Gebühr fällig.

Teilnehmerbeschränkung

Um eine möglichst hohe Qualität der Seminare zu erreichen, ist die Teilnehmerzahl bei bestimmten Seminaren begrenzt.

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist jeweils 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn, sofern nicht auf der jeweiligen Kursseite anders angegeben.

Allgemeines

Einige Seminare haben eine Mindestteilnehmerzahl. Die Teilnahmegebühr wird bei Nichtstattfinden zurückerstattet. Änderungen im Ablauf oder Programm behalten wir uns vor. Nach Eingang der verbindlichen Anmeldung wird eine Rechnung / Anmeldebestätigung und Wegbeschreibung zugesandt.

Teilnahmenbestätigung

Die Teilnahmebestätigung erfolgt unmittelbar nach Absenden des Formulars per Zusendung einer automatisierten E-Mail. Falls Sie keine E-Mail erhalten, setzen Sie sich bitte nochmals mit uns in Verbindung () oder überprüfen Sie den Spamordner ihres Mailprogramms.

Hinweis: Falls Du nach dem Absenden des Formulars keine automatisierte Bestätigungsmail von uns erhältst, checke nochmal deinen Spam Ordner. Falls Du da auch nichts findest, ist die Anmeldung sehr wahrscheinlich nicht durchgegangen. Setze dich dann nochmal mit uns in Verbindung.