Einträge von Marc Egles

SWS Experience Day am 02. März 2019

Unser großer Infotag mit Workshops, Vorträgen und dem Finale des Songwriting Contests „Schreib Deinen Song“. Tauche ein in die SWS Community und finde mit Hilfe von persönlicher Studienberatung heraus, ob die SWS das Richtige für dich ist. Wir bieten einen Einblick in unsere Studienschwerpunkte Songwriting, Lobpreisleitung, Gesang, Gitarre, Keyboard, Bass, Schlagzeug und Musikproduktion. >> Hier […]

SWS Intensiv: 15.-17. Februar 2019

Raus aus dem Alltag, rein in die Künstlercommunity! Ein Wochenende in der SchallWerkStadt vom 15.-17. Februar. Gönne dir ein ganzes Wochenende im Künstlerdorf Holzen, bring deine Musikalität aufs nächste Level, lerne Gleichgesinnte kennen, nehme geistliche Inputs für deinen Alltag mit. Wenn du ein/e ambitionierte/r Musiker/In, Lobpreiser/in, Songwriter/In bist, richtig weiterkommen willst und dafür einen persönlichen […]

Schreib Deinen Song!

Schreibst du eigene Songs und willst sie einem größeren Publikum präsentieren? Du wolltest schon immer mal einen Song in einem renommierten Tonstudio aufnehmen? Mach mit und schick uns einen YouTube Link mit DEINEM Song. Zu gewinnen gibts eine professionelle Studioaufnahme in den Studios von Naidoo-Herberger Produktion in Mannheim. Hier gehts zur Contest-Seite.

Nachlese Christmas Showcase 2018

Wir blicken dankbar zurück auf zwei Tage voller Musik, Community und Weihnachtsatmosphäre. Die Oberbadische Zeitung hat hier einen wunderbaren Artikel über die beiden Events veröffentlicht: Comeback mit Paukenschlag

Im Chaos anbeten

Lobpreis im Alltag. Wie kann das aussehen? Folgenden Artikel schreibt Silas Roth, Musikproduktionsstudent an der SchallWerkStadt 2016/17: Gerade aufgestanden nach einer kurzen Nacht. Der vergangene Traum hallt noch nach. Schnell verdrängen die Verpflichtungen des anbrechenden Tages alles andere. Das Toastbrot ist leer, der Kaffee schmeckt auch nicht wie er sollte. Der Briefträger hat meine Zeitung […]

Aktuelle Tages- und Abendseminare

Ab jetzt ist es auch für Berufstätige, Studenten und Schüler möglich, an Seminaren und Workshops aus unseren Schwerpunkten Populäre Musik, Musikproduktion, Musikbusiness, Songwriting und Lobpreisleitung teilzunehmen. Die Workshops richten sich gleichermaßen an Hobby- und Profimusiker. Am besten gleich mal die aktuellen Kursangebote durchlesen und anmelden.

Wenn Musik erklingt und der Himmel nicht zu hören ist, dann ist der entscheidende Punkt verloren gegangen.

Jedes Jahr bildet der Blockkurs „Lobpreistheologie“ den Startpunkt der SWS Ausbildung. Wir baten einige Studenten festzuhalten, was ihnen dabei persönlich wichtig geworden ist. Folgenden Artikel schreibt Rebecca, Songwriting Studentin an der SchallWerkStadt 2018/19: „Lobpreis ist mehr als nur Musik – eigentlich umfasst es unser ganzes Leben!“ So oft habe ich diese Zeile schon gehört und tatsächlich […]

Presseecho Songs & Stories

Zum Startschuss unseres Programms für lebensverändernde Musikausbildung feierten wir am 21. September ein „Songs & Stories“ Konzert mit Luisa Müller und Jonathan Baily. Wir freuen uns über die positive Resonanz des Abends in den lokalen Medien: „Von Holzen aus in die Welt…“ Hier lesen:Ein Bericht aus der Oberbadischen Zeitung „Ein fulminanter Neustart. Die Holzener SchallWerkStadt ist […]

150 neue Freunde für die SWS

Die SchallWerkStadt steht für lebensverändernde Musikausbildung: Junge Künstler, Musikproduzenten und Manager wachsen in den drei Bereichen Musik, Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität.Jetzt zählt’s: Die SWS muss weitergehen, damit weiterhin mutige und visionäre Persönlichkeiten die deutschsprachige Kultur- und Gemeindelandschaft prägen. Konkret heißt das, dass wir bis September 150 neue Freunde gewinnen möchten, die sich hinter diese wertvolle Arbeit stellen und […]

SchallWerkStadt und Wertestarter: ein starkes Team

Im September starten wir neu durch mit lebensverändernder Musikausbildung. Die SchallWerkStadt öffnet wieder ihre Türen mit den drei Ausbildungsprogrammen Modern Music, Music Production und Music Business. Wir freuen uns, dass der Relaunch aus Mitteln der Stiftung für Christliche Wertebildung (Wertestarter) gefördert wird. Damit haben wir einen kompetenten Partner an unserer Seite: „für mehr Engagement für […]